Urbanes Wohnen in der Hofbuchbinderei mit Privatgarten

Eckdaten

  • Art Erdgeschosswohnung
  • Lage 04103 Leipzig
  • Kaufpreis 649.000,00
  • Hausgeld 447,00
  • Wohnfläche ca. 123
  • Zimmer 3
  • Baujahr 1890
  • Etagenzahl 5
  • Etage 1
  • Alt-/Neubau Altbau
  • Denkmalschutzobjekt ja
  • Fahrzeit Hauptbahnhof 10 min
  • Fahrzeit nächste Autobahnauffahrt 15 min
  • Fahrzeit nächster Flughafen 25 min
  • Bodenbelag Parkett
  • Ausstattung des Bades Bidet Badewanne Dusche Fenster
  • Zustand Saniert
  • Immobilien-ID 2653
  • Provision 1,95 inkl. MwSt.
Florentin Planitzer
Teilen

Immobilie

Die hier angebotene Eigentumswohnung befindet sich in der Königlich Sächsischen Hofbuchbinderei Gustav Fritzsche. Eine mit Klinkern errichtete gründerzeitliche Fassade und große Fenster prägen das äußerliche Erscheinungsbild. Das Fabrikgebäude wurde um die Jahrhundertwende errichtet, steht unter Denkmalschutz und wurde 2012 umfassend saniert. Dabei wurde auf eine energetische Sanierung geachtet.

Die Wohnung befindet sich im Erdgeschoss des Gebäudes und erstreckt sich über 123,30 m². Beim Betreten der Wohnung erwartet Sie ein großzügiger Eingangsbereich, von dem der Abstellraum, der Wohn- und Kochbereich, das Kinderzimmer und das innenliegende Bad erreichbar sind. Das Bad ist mit einer ebenerdigen Dusche, einem Waschbecken und einer Toilette ausgestattet. Der herrschaftliche Wohn- und Kochbereich überzeugt durch seine Vielfalt an Möglichkeiten. Die bodentiefen Fenster erzeugen gemeinsam mit dem Industrieparkett ein urbanes Wohnfühlerlebnis. Die Terrasse und der eigene Privatgarten sind außerdem über den Wohn- und Kochbereich erreichbar und bilden zusammen das Highlight der Wohnung. Das Schlafzimmer mit Zugang zum Masterbad runden die charakterliche, urbane Industrieatmosphäre ab. Das Masterbad ist mit zwei Waschbecken, einer ebenerdigen Dusche, einer Badewanne, eine Toilette und ein Bidet ausgestattet. Bei der Badsanierung wurden hochwertige keramische Bodenfliesen verwendet. Für das Wohnfühlklima sorgt in der gesamten Wohnung die Fußbodenheizung.

Zu der Wohnung gehört weiterhin ein Kellerabteil sowie ein Stellplatz. Die Wohnung ist derzeit vermietet und erwirtschaftet eine jährliche Kaltmiete in Höhe von 11.500 EUR. Das monatliche Hausgeld beträgt derzeit 447,00 €.

Lage

Gelegen in der Messestadt Leipzig, welche unlängst die Marke von 600.000 Einwohnern knackte, befindet sich das Objekt in einem der beliebtesten und wachstumsstärksten Städte der gesamten Republik. Dank zahlreicher angesiedelter namhafter Firmen, einer traditionsreichen Universität und der infrastrukturell überdurchschnittlich guten Situation eignet sich Leipzig optimal für berufliche, familiäre und ganz individuelle Ambitionen.

Die Wohnung befindet sich in Leipzig Zentrum Südost und besticht vor allem durch Ihre Nähe zum Zentrum sowie der Universität.
In nur wenigen Gehminuten ist der belebte Augutsusplatz und das Leipziger Zentrum erreicht. Das Leipziger Zentrum bietet zahlreiche Shopping-, Kultur- oder Freizeitmöglichkeiten an. Waren des täglichen Bedarfs sind ebenfalls in fußläufiger Entfernung.

Durch zahlreiche, fußläufig entfernte Haltestellen erhält man Anschluss an die öffentlichen Verkehrsmittel. Der Leipziger Hauptbahnhof befindet der sich ebenfalls unweit der Wohnung. Anbindung an das Straßennetz ist außerdem gegeben. Die nächste Autobahn ist in ca. 15 min erreicht.

Ausstattung

– Wohnen in der Hofbuchbinderei
– Denkmalschutz
– urbanes Wohnen
– Fertigstellung ca. 2012
– Erdgeschosswohnung
– 3-Zimmer
– Terrasse
– Privatgarten
– Fußbodenheizung
– energetische Sanierung – umweltfreundliche & verbrauchsorientierte Sole-/Wasserwärmepumpe
– Holzfenster – U-Wert beträgt ≤ 1,5
– Industrieparket
– Stellplatz
– Kellerabteil
– Fahrradabstellplätze

Keller Möbliert Aufzug Vermietet Terrasse vorhanden Einbauküche

Grundrisse

Weitere Informationen

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld